Am 02.11.2016 fand die symbolische Federnübergabe unseres Senats an die designierte Tollität Thomas III. im Tonnengewölbe des Ratskellers statt. Seit 2004 stattet der Senat der Prinzengarde der Stadt Aachen den jeweiligen Aachener Prinzen mit den obligatorischen Federn aus. Dieser Tradition folgte auch in diesem Jahr der Senat unter seinem Senatspräsidenten Michael Büscher. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde mit Armin Bücken und Theo Thieron zwei neue Senatoren offiziell vom Senatspräsidenten begrüßt.
Horst Wollgarten, Senator der Prinzengarde, hatte seine vor 3 Jahren ins Leben gerufene Idee erneut umgesetzt, indem er zusammen mit seinen Senatorenkollegen sich die Unterstützung durch die Europaschule Passstraße wieder sicherte. Die neun Kinder überreichten alle als „Schneemänner“ verkleidet dem künftigen Karnevalsprinzen Thomas III. eine eigens im Kunstunterricht gefertigte Prinzenmütze. Diese Prinzenmütze zierte zudem einige aussagekräftige Symbole, die unweigerlich mit dem künftigen Prinzen zu verbinden sind.
Bei der Übergabe der Prinzenmütze bekam unsere designierte Tollität sogar feuchte Augen und man konnte ihm deutlich anmerken, dass dieser Augenblick sehr emotional für ihn gewesen ist.
Als kleines Dankeschön bedankten sich Thomas III. und sein Hofstaat bei allen anwesenden Gästen mit einem ersten musikalischen Vorgeschmack auf seine künftige Session.