Rolf Heilger mit dem Vereinszeichen in Gold für 40-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet

Rolf Heiliger erhielt im Rahmen der diesjährigen Sessionseröffnung für seine 40-jährige Mitgliedschaft das Vereinszeichen in Gold nebst Urkunde verliehen. Rolf wurde im November 1979 aktives Mitglied der Prinzengarde der Stadt Aachen unter dem damaligen Kommandanten Peter Offermanns.

Mit seinen damals geraden 33 Jahren gehörte Rolf direkt zu den aktivsten Offizieren in der Prinzengarde und förderte im Verein ganz besonders die Kameradschaft.

Ab der Session 1986 übernahm Rolf dann als Schatzmeister einen ganz wichtigen Posten im Verein.

Im Jahr 1992 ließ sich Rolf in die Reserve versetzen und wurde dann einige Jahre später beim AKV in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. Seine Verbundenheit hat er aber nie zu seiner Prinzengarde verloren, wo er bis heute zu den Unterstützern und Sponsoren der Prinzengarde mit seinem Optikergeschäft „Heiliger“ gehört.    

Wir gratulieren Rolf zu seiner 40-jährigen Mitgliedschaft und hoffen, dass er noch viele Jahre sich bei unserer Garde wohl fühlen wird.

Auf Rolf steige ein Dreifaches Oche Alaaf!!