Am Freitag den 03. Januar 2020 setzte die Mercedes-Benz Niederlassung Aachen ihr umfangreiches Engagement für die Prinzengarde der Stadt Aachen fort. Seit nunmehr über 30 Jahren besteht diese Kooperation mit unserer Prinzengarde.

Um auch in der aktuellen Session der traditionellen Verbundenheit zu folgen, wurde dem Kommandanten der Prinzengarde Dirk Trampen durch den Verkaufsdirektor PKW Rheinland und Vizepräsidenten des Senates Matthias Hindemith eine V-Klasse übergeben, die auch bei schwierigen winterlichen Straßenbedingungen gewährleistet, im bestens gefüllten Sessionskalender immer pünktlich vor Ort zu sein.

Zudem erhielten die aktiven Offiziere der Prinzengarde vier Sprinter, um auch auf dieser Ebene eine perfekte Mobilität sicher zu stellen. Diese großzügigen Sprinter haben ausreichend Raumangebot, um alle notwendigen und „jecken“ Utensilien unterzubringen.

In seiner Danksagung stellte unser Kommandant heraus, dass die Prinzengarde sehr stolz ist, schon über einen so langen Zeitraum mit einem „guten Stern“ von Auftritt zu Auftritt fahren zu dürfen. Sein ausdrücklicher Dank gilt natürlich auch allen anderen Mitarbeitern, vor allem Claudia Schmitz, im Hause Mercedes-Benz sowie natürlich dem großartigen Einsatz und Unterstützung von Matthias Hindemith.

Die Prinzengarde kann nunmehr ganz gelassen mit dieser Fahrzeugflotte die nun anstehende Session 2020 mit insgesamt 53 Tagen bestreiten.

Dank Karim Rahnama können die Impressionen der Fahrzeugübergabe in der Galerie geschaut werden

Auf unseren Sponsor Mercedes-Benz steige ein Dreifaches Oche Alaaf!!